Kartoffeln header

Produktionsprozess

Die Kartoffeln, die als Rohstoff für die Bexcellent Produkte verwendet werden, werden unter der Aufsicht von Bex B.V. angebaut, geerntet und gelagert.

Um die Schale von der Kartoffel zu entfernen, werden Karborundabstreifer verwendet. Diese sorgen dafür, dass die Haut sozusagen abgeschliffen wird. Während der Streichung wird nur kaltes Wasser verwendet, so dass die Kartoffeln 100% roh bleiben.

Die groben Kartoffeln werden mit einem ausgeklügelten Wasserschneidesystem geschnitten, was zu schönen, glatten, frischen Pommes frites führt. Der gesamte Prozess findet unter gekühlten Bedingungen wie z.B. Kaltwassertanks statt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Produkte schnell abgekühlt werden und die Haltbarkeit verbessert wird.

Geschälte Kartoffeln für andere Kartoffelprodukte werden nach dem Schälen halbiert und verpackt (Speisekartoffeln). Oder in Würfel, Scheiben und Kartoffelspalten schneiden.

Alle Bexcellent Kartoffelprodukte werden mit einem automatischen Wiegesystem auf Portionen von 5 kg gewogen. Anschließend werden alle 5 kg Portionen auf einer Tiefziehmaschine vakuumverpackt. Die Verpackung ist ebenfalls mit einem Speisegas versehen. Dadurch wird sichergestellt, dass in Kombination mit einer Kühllagerung die Haltbarkeit erhalten bleibt.

Qualität

Ein Qualitätskartoffelprodukt, darum geht es bei Bex B.V. Schließlich gibt gute Qualität einen guten Geschmack und das ist es, was man schmeckt. Deshalb wird die gesamte Kette, vom Land bis zum Kunden, kontrolliert. Bei Bex BV sind die folgenden Qualitätsaspekte wichtig:

Intensive Kultivierungsberatung

Zunächst werden die benötigten Kartoffeln unter der genauen Aufsicht von Arno Bex angebaut. Seit Jahren baut Bex seine eigenen Kartoffeln an und hat deshalb selbst viel Know-how aufgebaut. Gemeinsam mit dem Gärtner sorgen wir für ein hochwertiges Ausgangsprodukt. Mehr über den Anbau erfahren Sie hier.

 

Konstante Lagerung

Die Kartoffeln werden unter konstanter Atmosphäre durch Luftkühlung gelagert. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Nährstoffe und Aromen in der Kartoffel erhalten bleiben.

Kaltwasserverfahren

Die Kartoffeln werden während des Schälvorgangs nicht erhitzt oder mit heißem Wasser in Berührung gebracht. Das Naturprodukt bleibt somit roh oder ganz frisch. Die Kartoffeln werden mit einem ausgeklügelten Wasserschneidesystem zu Pommes frites geschnitten. Dies sorgt für schöne, glatte Pommes frites. Unmittelbar nach der Verpackung werden die Kartoffelprodukte in den Kühlschrank gestellt.

Kind auf dem Kartoffelacker

'Kwaliteit die je proeft'

Een kwalitatief aardappelproduct, dat is waar het om draait bij Bex B.V. Immers, een goede kwaliteit geeft een goede smaak en dat proef je. Daarom wordt de gehele keten, van het land tot bij de klant, beheerst.

 

'Deze friet moet je echt geproefd hebben'

Bent u nieuwe klant en wilt u graag meer informatie over onze producten of een afspraak maken voor een bezoek? Neem dan contact op met Anke Heijligers-Bex (+31) (0)6-38825785).

Volg ons ook op Facebook

Wij zijn ook actief op Facebook! Klik op onderstaand icoontje om naar de pagina te gaan.